Sonntags-Überraschung

Heute früh morgens bin ich in Jogginghose, Gummistiefeln und dicker Jacke durchs Dorf gestapft, Mütze auf dem Kopf zum Schlaffrisur verstecken. Sonntags trifft sich das halbe Dorf in einer Scheune, vor dem Frühstück. Denn der Bäcker von „ein Dorf weiter“ bringt Brötchen, die Abonnements. Damit nicht jeder von einem Dorf zum nächsten fahren muss, kommen die Brötchen einfach ins Dorf gefahren. Vielen Dank an Bäcker und Bauer!

Jedenfalls ging ich so dahin, hoffte vergeblich auf einen Sonnenaufgang, bei dem man auch die Sonne sehen kann, hing meinen Gedanken nach und sog die frische kalte Morgenluft ein, da stolperte ich über einen Fetzen.

20160228_170426

20160228_170516

Gute 50km entfernt ist die Luftpost gestartet. Wäre noch interessant, wann.
Vielleicht erfahren wir das ja, wenn wir in den nächsten Tagen eine Antwort an Karin und Peter schicken.

Auf jeden Fall sagen wir „Herzlichen Glückwunsch“ zu 50 gemeinsamen Jahren!